Die Wertungsspiele des Städtischen Blasorchesters

Auf dieser Seite finden Sie Informationen über die letzten Wertungsspiele und deren Ergebnisse an denen das Städtische Blasorchesters in den letzten Jahren teilgenommen hat:

 

Am 21. / 22.04.2012: 11. Kreis-Verbands-Wertungsspiel in Schorndorf

Mit dem Selbstwahlstück "Alternaces" von André Waignein (a)

und dem Pflichtstück "Hafabra Ouverture von Derek Bourgois (b)

in der Kategorie: (5) Höchststufe

 
Stück

Grundstimmung/ Intonation

Ton- und Klangqualität

Phrasier. / Artikulation

Technische Ausführung

Rhytmik/ Zusammen-spiel

Dynamik, Klang- ausgleich

Tempo und Agogik

Interpretation und Stil-empfinden

Stückwahl zur Spiel-fähigkeit

Künstlerischer Gesamt-eindruck

Gesamt
(a)
9,00
9,33
9,33
9,33
9,00
9,33
9,67
10,00
10,00
10,00
95,0
(b)
9,00
9,33
9,33
9,33
9,00
9,33
9,67
10,00
10,00
10,00
95,0
gesamt
9,00
9,33
9,33
9,33
9,00
9,33
9,67
10,00
10,00
10,00
95,0

Endgültige Punktzahl:    95,0   Punkte            Prädikat: mit hervorragendem Erfolg teigenommen

Bemerkung:

 

<< zurück >>



 Am 10.05.2009: Verbandsmusikfest in Überlingen

mit dem Selbstwahlstück "Harlequin" von Franco Cesarini (a)

und dem Pflichtstück "Dragon Fight" von Otto M. Schwarz (b)

in der Kategorie: (5) Höchststufe

 
Stück

Grundstimmung/ Intonation

Ton- und Klangqualität

Phrasier. / Artikulation

Technische Ausführung

Rhytmik/ Zusammen-spiel

Dynamik, Klang- ausgleich

Tempo und Agogik

Interpretation und Stil-empfinden

Stückwahl zur Spiel-fähigkeit

Künstlerischer Gesamt-eindruck

Gesamt
(a)
9,00
8.67
9,00
10,00
9,67
7,67
10,00
9,00
10,00
9,33
92,3
(b)
9,00
9,00
9,00
10,00
9,67
7,67
9,67
9,00
10,00
9,33
92,3
gesamt
9,00
8,83
9,00
10,00
9,67
7,67
9,83
9,00
10,00
9,33
92,3

Endgültige Punktzahl: 92,3 Punkte / Prädikat: mit hervorragendem Erfolg teilgenommen

<< zurück >>


mit dem Selbstwahlstück "Haunter of the dark" von Franco Cesarini (a)

und dem Pflichtstück "Jalan-Jalan" (b)

in der Kategorie: 5 (Höchststufe) für Blasorchester

Prädikat: mit hervorragendem Erfolg ( 97 erreichte Punkte von 100 )

 
Stück

Grundstimmung/ Intonation

Ton- und Klangqualität

Phrasier. / Artikulation

Technische Ausführung

Rhytmik/ Zusammen-spiel

Dynamik, Klang- ausgleich

Tempo und Agogik

Interpretation und Stil-empfinden

Stückwahl zur Spiel-fähigkeit

Künstlerischer Gesamt-eindruck

Gesamt
(a)
9,33
10,00
10,00
9,33
9,33
10,00
10,00
10,00
10,00
9,67
97,7
(b)
9,33
10,00
9,33
9,33
9,00
10,00
9,67
10,00
10,00
9,67
96,3
gesamt
9,33
10,00
9,67
9,33
9,17
10,00
9,83
10,00
10,00
9,67
97,0

Gesamtpunkte: 97,0 Punkte / Prädikat: mit hervorragendem Erfolg teilgenommen

<< zurück >>


Am 16.04.2005: 11. Kreis-Verbands-Wertungsspiel in Schorndorf

mit dem Selbstwahlstück "Mexican Pictures" von Franco Cesarini (a)

und dem Stundenchor "Alpen Suit" (b)

in der Kategorie: Höchststufe

Prädikat: mit hervorragendem Erfolg ( 91,8 erreichte Punkte von 100 )

 
Stück

Grundstimmung/ Intonation

Ton- und Klangqualität

Phrasier. / Artikulation

Technische Ausführung

Rhytmik/ Zusammen-spiel

Dynamik, Klang- ausgleich

Tempo und Agogik

Interpretation und Stil-empfinden

Stückwahl zur Spiel-fähigkeit

Künstlerischer Gesamt-eindruck

Gesamt
(a)
9,33
9,00
9,33
9,67
9,67
9,00
9,33
9,33
10,00
9,67
94,3
(b)
9,00
9,00
8,33
9,00
8,33
8,00
9,00
9,67
10,00
9,00
89,3
gesamt
9,17
9,00
8,83
9,33
9,00
8,50
9,17
9,50
10,00
9,33
91,8

Endgültige Punktzahl: 91,8 Punkte / Prädikat: mit hervorragendem Erfolg teilgenommen

<< zurück >>


 

Am 28.04.2002  Kreis-Verbands-Wertungsspiel in Waiblingen

mit dem Selbstwahlstück "Haunter of the dark" von Franco Cesarini (a)

und dem Stundenchor "Grand Canyon Panorama" von Franz Watz (b)

in der Leistungsstufe: Höchststufe

Bewertung: hervorragender Erfolg ( 96,17 erreichte Punkte von 100 )

 
Stück

Intonation

Rhythmik Zusammen-spiel

Dynamik/ Klangaus-gleich

Tonkultur

Phrasier. / Artikulation

Tempo und Agogik

Technische Ausführung

Stil-empfinden

Stückwahl i.V.z.Spiel-fähigkeit

Künstlerischer Gesamt-eindruck

Gesamt
(a)
9,00
9,67
9,67
9,67
10,00
9,67
9,33
10,00
10,00
10,00
97,00
(b)
9,00
9,00
9,67
9,67
9,33
9,67
9,33
9,67
10,00
10,00
95,33
gesamt
9,00
9,33
9,67
9,67
9,67
9,67
9,33
9,83
10,00
10,00
96,17

Endgültige Punktzahl: 96 Punkte / Prädikat: mit hervorragendem Erfolg
(Gesamtsumme auf- bzw. abgerundet)

Bemerkung:

Das Städtische Blasorchester Backnang zeigte beim Wertungsspiel eine leistungsfähige Besetzung und ein
Musizieren auf hohem Niveau.
Es wurde verstanden, nicht nur Noten abzuspielen, sondern diese entsprechend den Kompositionen auch
musikalisch lebendig und ausdrucksstark zu interpretieren.
Wir gratulieren dem Orchester mit seinem erfahrenen Dirigenten zum erreichten Prädikat und wünschen
weiterhin alles Gute.

<< zurück >>


Am 09.05.1999  Kreis-Verbands-Wertungsspiel in Plüderhausen

mit dem Selbstwahlstück "Alternance" von Andre Waignein (a)

und dem Aufgabenstück "Euregio" von Kurt Gäble(b)

in der Leistungsstufe: Höchststufe    

Bewertung: sehr gut ( 95 erreichte Punkte von 100 )

 
Stück

Intonation

Rhythmik Zusammen-spiel

Dynamik/ Klangaus-gleich

Tonkultur

Phrasier. / Artikulation

Tempo und Agogik

Technische Ausführung

Stil-empfinden

Stückwahl i.V.z.Spiel-fähigkeit

Künstlerischer Gesamt-eindruck

Gesamt
(a)
27
29
29
30
29
28
29
30
30
30
291
(b)
28
26
25
29
27
30
30
29
27
28
279
gesamt
55
55
54
59
56
58
59
59
57
58
570
: 6
9,17
9,17
9,00
9,83
9,33
9,67
9,83
9,83
9,50
9,67
95,00

Endgültige Punktzahl: 95 Punkte / Note: sehr gut
(Gesamtsumme (:6) auf- bzw. abgerundet)

Bemerkung:

Die Stadtkapelle Backnang und ihr souverain leitender Dirigent wählten mit Alternainces ein Stück, welches vom Orchester klangliche Sensibilität abverlangte. Die Interpretation entsprach dem Charakter des Werkes und zeugte von feinfühliger Einstudierung. Der Stundenchor wurde überzeugend dargeboten. Kleinere Unebenheiten in Intonation, Dynamik und Klangausgleich schmälern die Leistung nur unwesentlich. Die Besetzung eines Englisch Horn ist zu empfehlen. Herzlichen Glückwunsch!

<< zurück >>